2% Rabatt bei VorkasseRechnungskauf möglichQualität und Service seit 1994
Service-Hotline:
06071 / 508957 - 2
Mo - Fr 08:00 - 16:00 Uhr

Drehsperre für die Zufahrtskontrolle auf Parkplätzen

Die Drehsperre regelt die Zufahrtskontrolle auf Parkplätzen und verhindert, dass unberechtigte Fahrzeuge auf den Stellflächen parken. Parkplätze werden in den Städten immer knapper und Falschparker sind ärgerlich. Natürlich können Sie abschleppen lassen, doch das ist immer mit viel Aufwand verbunden. Sichern Sie den Parkplatz mit einer Drehsperre und verhindern Sie unberechtigtes Parken. Die Drehsperre können Sie auf privatem Firmengelände und Stellplätzen in der Stadt montieren. Im Rumatek-Onlineshop führen wir Drehsperren zum Einbetonieren in verschiedenen Ausführungen. Sie können die Drehsperre auch als Wegesperre montieren und so die Durchfahrtskontrolle auf Straßen und Wegen regeln. Ob Absperrungen für den Mitarbeiterparkplatz, Stellplätze für Kunden oder Durchfahrten, wir führen Drehsperren für Stellplätze unterschiedlicher Art und als Wegesperre für die Durchfahrtskontrolle.

Weiterlesen

Artikel 1 bis 24 von 29 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 24 von 29 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Die unterschiedlichen Einsatzgebiete der Drehsperre

Verhindern Sie mit einer Drehsperre das unberechtigte Abstellen von Fahrzeugen und ermöglichen Sie Kunden und Mitarbeitern das Parken auf den dafür vorgesehenen Flächen. Die Einsatzgebiete einer Drehsperre, die ortsfest aufgedübelt oder einbetoniert wird, sind vielseitig. Sie können Parkplätze auf dem Firmengelände, für Parkplatz-Vermietungen, private Stellplätze, Kundenparkplätze und Parkplätze für Wohnheime sichern. Alle Drehsperren werden in den Signalfarben rot-weiß geliefert und sind so weithin sichtbar. Bei verschiedenen Modellen können Sie zwischen Stand- und Wandmontage wählen.

Drehsperre in verschiedenen Breiten

Wir führen Drehsperren in verschiedenen Breiten, zum Beispiel 1,5 m, 2,0 m oder 2,5 m. Sie können so die Breite Ihrer Sperre optimal auf die örtlichen Gegebenheiten anpassen. Möchten Sie den Parkplatz seitlich mit einer Barriere sichern, empfehlen wir Ihnen Kunststoffpfosten oder Edelstahlpoller aus unserem Onlineshop. Weiteres Zubehör für Ihre Drehsperre finden Sie ebenfalls in unserem Onlineshop, so beispielsweise Bodenplatten zum Aufdübeln und Profilzylinder zur Verriegelung an der Hauptstütze.

Für die Wegesicherung empfehlen wir Ihnen unsere drehbaren Wegesperren zum Einbetonieren mit horizontal schwenkbarer Schranke ohne Auflagepfosten.

Rechtliches zur Parkplatzsicherung

Parkt ein Verkehrsteilnehmer unbefugt auf Privatgelände, begeht er eine sogenannte „verbotene Eigenmacht“ nach § 858 Absatz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB). Nach Paragraph 859 Absatz 3 des BGB darf der Besitzer eines Grundstückes widerrechtlich geparkte Fahrzeuge abschleppen lassen. Die Kosten sind vom Falschparker zu tragen. Verhindern Sie unberechtigtes Parken und den damit verbundenen Ärger ganz einfach mit einer Drehsperre.