2% Rabatt bei VorkasseRechnungskauf möglichQualität und Service seit 1994
Service-Hotline:
06106 / 828739 - 0
Mo - Fr 08:00 - 16:00 Uhr

Verkehrsspiegel

weiterlesen

Die ortsfest installierten und konvex geformten Sicherheitsspiegel dienen der Verbesserung der Sichtverhältnisse beim Verlassen von Grundstücken. Autofahrer müssen nicht direkt auf die Straße fahren, um sich einen ersten Eindruck von der Verkehrslage zu verschaffen. Aber mal eine Quizfrage: Sind Verkehrspiegel eigentlich Verkehrszeichen?

11 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

11 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Verkehrsspiegel sind keine Verkehrszeichen?

Tatsächlich sind Verkehrsspiegel in der deutschen Straßenverkehrsordnung weder als Verkehrszeichen noch als Verkehrseinrichtung aufgeführt. Das bedeutet, dass weder Privatpersonen, noch Firmen oder Kommunen dazu verpflichtet sind, diese an schlecht einsehbaren Straßenführungen einzusetzen. Um die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten, ist die Installation eines Verkehrsspiegels an Grundstücksausfahrten jedoch sehr zu empfehlen.

Verkehrsspiegel – Einsatz bei Wind und Wetter

Verkehrsspiegel sind in ihrem Erscheinungsbild nicht einheitlich festgelegt. Häufig wird der konvexe Spiegel auf einer runden oder rechteckigen Trägerplatte aus Blech angebracht. Je nach Modell, ist der Rand auffällig rot-weiß gekennzeichnet. Aus Sicherheitsgründen verwenden viele Hersteller für ihre Verkehrsspiegel kein echtes Glas, sondern spezielle Spiegelfolien, die nicht zerbrechen können. Damit wird zusätzlich Vandalismus vorgebeugt.

Die Preise von Sicherheitsspiegel variieren sehr stark, da es unterschiedliche Ausstattungen gibt. In den meisten Regionen sind herkömmliche Modelle ausreichend. Für Gegenden mit widrigen Witterungsbedingen sollten stattdessen eisfreie Spiegel eingesetzt werden. Der höhere Preis lohnt sich vor allem in Gebirgen mit hoher Frost- und Schneefallerwartung sowie im Tiefland oder am Meer, wo die Luftfeuchtigkeit wesentlicher höher ist.

Verkehrsspiegel von Rumatek ortsfest montieren

Die korrekte Montage von Verkehrsspiegeln erfordert meist zwei Personen. Betonieren Sie im ersten Schritt einen Rohrpfosten mit 60 mm oder 67 mm Durchmesser an der gewünschten Stelle ein. Anschließend können Sie den Sicherheitsspiegel mithilfe der mitgelieferten Halterung installieren. Die Justierung erfolgt dank Kugelgelenkarm sowohl vertikal als auch horizontal.

Idealerweise montieren sie Ihren Verkehrsspiegel so, dass der Wartepflichtige darüber genau in den schlecht einzusehenden Straßenraum blicken kann. So kann er andere Verkehrsteilnehmer früher wahrnehmen und die Gefahrenstelle sicherer passieren. Für die Installation von Verkehrsspiegeln gibt es auf Privatgrundstücken keine Einschränkung. Auf öffentlichem Grund, ist im Zweifelsfall die Genehmigung durch die Kommune oder Stadtverwaltung notwendig.

Verkehrstechnik